“Ein Gewinn für alle!” – die erste Saison der TeG Lechrain

“Ein Gewinn für alle!” – die erste Saison der TeG Lechrain

30. Juli 2021 Uncategorized 0

Eine tolle Tennis-Saison 2021 geht zu Ende – es war zugleich die erste gemeinsame Spielzeit der insgesamt 10 Teams der neu gegründeten TeG Lechrain mit ihren Mitgliedsvereinen TSV Aindling, TSV Rehling und DJK Willprechtszell.
“Ein Gewinn für alle!” – damit sind sich die Verantwortlichen, Spielerinnen und Spieler alle einig und schauen dabei auf einen sowohl spielerisch als auch gesellschaftlich durchweg gewinnbringenden Tennissommer 2021 zurück.

Durch den Zusammenschluss der 3 Vereine zur gemeinsamen Mannschaftsmeldung konnten insgesamt 10 Teams zur diesjährigen Sommer-Punktrunde antreten.

Die Herren I zeigten eine starke Leistung in der Kreisklasse 2 und erspielten sich mit nur 2 Niederlagen (10:4) einen hervorragenden 2. Tabellenplatz und schnupperten damit knapp am Aufstieg. Die Herren II schlug sich wacker in der Kreisklasse 3 (2:12), die vielen Neueinsteiger überzeugten dabei insbesondere mit ihrem Zusammenhalt, Engagement und tollen Einzelergebnissen.
Auch die Herren 30 zeigten in der Bezirksklasse 2 trotz oftmals dünner Personaldecke tolle Leistungen (2:6).
Aus dem großen Feld der Herren 50 Spieler erspielte sich die erste Mannschaft (Herren 50 I) schon früh den Klassenerhalt und mussten sich nur den Top-Mannschaften in der Bezirksklasse 1 geschlagen geben. Die Herren 50 II (4er) fanden zwar zumeist ihre sportlichen Meister in den Gegnern, bestritten die Saison aber stets mit viel Freude, Sportsgeist und oft in sich umkämpften Spielen (0:10).
Traditionell stark traten die in der Kreisklasse1 gemeldeten Freizeit-Herren Doppel 60 auf. Mit 8:4 zählten sie zu den Top-Teams der Saison.

Die Damenteams (Damen und Damen 30) profitierten ebenfalls vom vergrößerten Spielerinnen-Pool der TeG und so kamen auch vereinzelt Jugendspielerinnen zum Einsatz. Mit 2:6 erkämpften die Damen einen soliden 5. Rang, die Damen 30 spielten in der 3er Gruppe der Bezirksklasse 1 eine Doppelrunde mit 1:7 Punkten.

Erfreuliches gibt es auch vom Jugendbereich zu vermelden. Für die jungen Spielerinnen der Juniorinnen 18 war es zwar ergebnistechnisch eine lehrreiche erste Saison (1:11), der Zusammenhalt und Teamgeist der Mädels lässt jedoch keine Zweifel daran, dass im nächsten Jahr ganz oben angegriffen wird.
Die erfolgreichste Saison aller TeG-Teams spielten unsere Mädchen und Jungen der Midcourt U10. Sie zeigten tolles junges Tennistalent und mussten sich nur einmal geschlagen geben (8:2) – das Resultat ist der Meistertitel in der Kreisklasse 1!
Alle Spielerinnen und Spieler der gesamten TeG gratulieren herzlich zur Meisterschaft!

Ergebnistabellen TeG Lechrain Sommer 2021:
https://btv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaDokumentTENDE.woa/wa/nuDokument?dokument=ResultReportFOP&type=full&club=50091&season=10183&etag=5a4db97f-d383-4391-9598-1f32de85c58d

Wir bedanken uns bei allen Akteurinnen und Akteuren für die tolle erste gemeinsame TeG-Saison und freuen uns schon riesig auf die weitere gemeinsame Tennis-Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.